Help Dunya’s Mai 2023

Help Dunya's Mai - Kirgisistan 2023

Help Dunya’s Mai 2023


Nothilfe Türkei

Im Mai ging die Erdbeben Nothilfe in der Türkei in die vierte Runde. Es herrscht weiterhin viel Bedürftigkeit und Not. Viele der Betroffenen sind dringend auf Hilfe angewiesen, denn viele wissen nicht, wie es weitergehen soll für sie. Viele haben keine Perspektiven und haben ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Oft mangelt es an vermeintlich banalen Dingen wie z.B.: an Feuerlöschern. Viele betroffene Menschen sind nach dem Erdbeben in Zelten untergekommen und die einzige Möglichkeit zu kochen war mit einem Gasgrill oder Ähnlichem. Seither gab es zahlreiche Fälle, in denen es zu vermeidbaren Bränden gekommen ist. Auch in den von uns aufgestellten Wohncontainern ist Brandschutz ein wichtiges Thema, daher haben wir zahlreiche Wohncontainer und betroffene Familien mit Feuerlöschern ausgestattet.

Mit solch einfachen Maßnahmen lassen sich viele Unglücke vermeiden und schenken den Menschen mehr Sicherheit. Es wurden viele weitere Hilfsmittel und Güter an Betroffene verteilt – mehr dazu findet ihr auf unseren Social Media Kanälen!

Unterstütze auch du die vom Erdbeben betroffenen Menschen: https://help-dunya.com/nothilfe-fuer-globale-erdbeben/


Motivation der Oberschule in Borchshöhe

Im Mai 2023 haben einige Schüler der Oberschule in Borchshöhe in Bremen uns eine großzügige Spende überreicht. Ganze 440€ haben die Schüler für Help Dunya gesammelt und persönlich an uns übergeben. Diese tolle und hilfsbereite Tat betrachten wir voller Stolz! Wir freuen uns über die tolle Spende und das Vertrauen!


Katarakt in Somalia

Katarakt, auch grauer Star genannt, ist eine weitverbreitete Augenerkrankung in Entwicklungsländern wie Somalia. Leider sind die meisten Betroffenen nicht in der Lage dazu, sich angemessen behandeln zu lassen. Zudem haben viele Menschen in ihrem Umfeld keine optimale medizinische Versorgungsmöglichkeit und müssen ein einer relativ schnell behandelbaren Erkrankung leiden und verlieren dauerhaft ihr Augenlicht.

Help Dunya setzt sich dafür ein, dass Menschen betroffen von der Katarakt Erkrankung eine adäquate medizinische Behandlung und die nötigen operativen Eingriffe erhalten können.

Schenke auch du betroffenen ihr Augenlicht zurück: https://help-dunya.com/projekte/katarakt-augen-op-projekt/


Nothilfe Uiguren

Im Mai haben wir uns auf den Weg nach Kirgisistan gemacht und verschiedene Hilfen durchzuführen. In Kirgisistan lebt das Volk der Uiguren, das aufgrund ihrer ethnischen Abstammung  unter viel Unrecht, Verfolgung und massiven Menschenrechtsverletzungen leidet. Religionsfreiheit und kulturelle Selbstbestimmung ist für viele Uiguren ein Fremdwort. Die meisten Uiguren leben weggedrängt am Rande der Gesellschaft wie z.B. in Kirgisistan, das an der Grenze zu China liegt. Durch die geografische Lage fliehen die meisten Uiguren nach Kirgisistan.

Wir haben während unserer Reise Waisenkinder mit neuen Schuhen ausgestattet, denn diese wurden dringend benötigt. Die Zahl der Waisenkinder steigt landesweit und liegt mittlerweile bei über 11.000 Waisenkindern.

Zudem haben wir unseren Frauen-Nähkurs besucht. Der Kurs läuft über unser Projekt “Hilfe zur Selbsthilfe” und Ziel ist es, Bedürftigen Menschen dabei zu helfen sich langfristig selbst zu helfen, indem sie ein Handwerk erlernen und sich durch das erlernte Handwert langfristig selbst versorgen können, ganz nach dem Motto ” Gib einem Hungernden einen Fisch und er wird einmal satt. Lehre ihn das Fischen und er wird nie wieder hungern”.

In dem Nähkurs können die Damen in freundlicher Atmosphäre neue soziale Kontakte knüpfen, lernen und sich weiterentwickeln. Neben der Näh-Ausbildung erhalten die Damen einen parallelen Rechnungswesenkurs und zum Abschluss ein Zertifikat und eine komplette Erstausstattung, damit sie sich letztenendlich selbst helfen können, im Rahmen unserer Frauenförderung.

 


Nothilfe Kongo

Im Mai 2023 kam es im Osten von Kongo zu heftigen Regenfällen, Überschwemmungen und Erdrutschen. Mehr als 400 Menschen sind dabei ums Leben gekommen und mehr als 5000 Menschen werden vermisst. Die Fluten trafen eine Region, in der die Menschen bereits einiges durchmachen mussten.

Wir sind in verschiedenen Dörfern unterwegs gewesen und haben reichhaltig gefüllte Lebensmittelpakete an die Bedürftigen verteilt, um sie zu entlasten. Die Armut hat zur Folge, dass sich nicht jeder ausreichend Lebensmittel leisten kann, daher freuen wir uns gemeinsam mit unseren Unterstützern die Last der Menschen verringert zu haben!


Einzelfall Maryam aus Libanon

Die erst 7 Monate alte Maryam aus dem Libanon leidet an einer Augenkrankheit und benötigt dringend medizinische Untersuchungen sowie Behandlungen. Wir haben im Mai den Fall an uns genommen, um das Augenlicht der kleinen zu retten. Die Prognose steht gut das wir ihr helfen können!

 


Unterstützung für Ilfats Familie

Unser Einzelfall Ilfat aus Kirgisistan hat uns leider im Dezember 2022 verlassen. Dieser tragische und unerwartete Verlust ereilte die Familie, aber auch das ganze Help Dunya Team und die Unterstützer. Wir haben Ilfat bereits mehrfach operieren lassen und immer weiter versucht sein Leben zu verlängern, doch sein Kampf hatte ein Ende.

Die Familie von Ilfat lebt unter sehr armen Bedingungen und nach dem Verlust von dem kleinen Ilfat konnten und wollten wir sie nicht zurück lassen, daher haben wir uns entschieden Ilfats Familie monatlich zu unterstützen in Form von Lebensmittelpaketen und Haushaltsmitteln. Wir danken allen Unterstützern die Ilfats Familie weiterhin unterstützen.

 


Einzelfall Babu & Einzelfall Mehdi aus Bangladesch

Der kleine Babu aus Bangladesch ist 1 Jahr alt. Babu ist mit dem Down-Syndrom auf die Welt gekommen. Ca. 40-50% der Kinder mit dem Down-Syndrom leiden unter einem Herzfehler und Babu ist einer von ihnen.

Der fast 2 jährige Mehdi leidet ebenfalls unter einem Herzfehler. Beide Kinder wurden von ihren Müttern in die Klinik in Bangladesch gebracht mit der Hoffnung das ihren Kindern geholfen wird.

Beide Herzprobleme scheinen gut operabel zu sein und die Erfolgschancen sind hoch, doch den Familien fehlt es schlichtweg an den finanziellen Mitteln für die Operationen. Help Dunya hat daher beide Einzelfälle an sich genommen und wird die nötigen Operationen veranlassen.

2 Schicksale, 2 Kinder, 2 Herzen die es zu retten gibt.

Einzelfälle wie Bab, Mehdi und Maryam gibt es viele, daher unterstütze auch du unser Einzelfälle Projekt:  https://help-dunya.com/spenden/nothilfe-spenden/spende-einzelfaelle/


Nothilfe Italien

Im Mai wurde in Nord Italien in der Region Emilia-Romagna die höchste Alarmstufe ausgerufen. Innerhalb von 36 Stunden ist schätzungsweise eine Regenmenge von sechs Monaten heruntergekommen. 21 Flüsse waren über die Ufer getreten, 36 Städte und Gemeinden wurden überflutet und 48 Lokalverwaltungen meldeten Erdrutsche. Das Help Dunya Team war vor Ort und hat die betroffenen Menschen unterstützt. Wir haben zahlreiches Equipment für die Reinigung der Straßen und für das Wegräumen von Schutt eingekauft und den Menschen in den Straßen übergeben. Es waren zahlreiche einheimische Freiwillige vor Ort zum helfen und anpacken, daher haben wir die Menschen mit Lunchpacketen versorgt, viele Gespräche geführt und Beistand geleistet.

Spontanität ist besonders in Notsituationen wichtig. Dank eurer Unterstützung ist es möglich kurzfristig zu handeln und Menschenleben zu retten!

Helfe Menschen in Notsituationen indem du unsere dringende Nothilfe unterstützt: https://help-dunya.com/spenden/nothilfe-spenden/dringende-nothilfe/

 


Einzelfall Fatimetou aus Mauretanien

Der neun Jahre alte Fatimetou aus Mauretanien hatte in seiner Heimat einen schweren Unfall. Fatimetou erlitt dabei schwerste Verbrennungen am Gesicht, Kopf, Hals, Armen und Händen. Wir haben ihn in die Türkei einfliegen lassen, um ihn von speziellen Dermatologen und Verbrennungschirurgen behandeln zu lassen. Das Verbrennungstrauma ist so stark das es Lebensbedrohlich ist, daher steht der Verlauf der Behandlung noch aus. Wir halten euch auf allen unseren Social Media Plattformen auf dem neusten Stand!

Fatimetou benötigt eure Unterstützung! https://help-dunya.com/spenden/nothilfe-spenden/spende-einzelfaelle/

 


Unterstützung für 5 auf sich gestellte Geschwister in Gaza

Im Mai haben wir einen Hilferuf aus Gaza erhalten. Es handelt sich um 5 Geschwister, die ganz auf sich alleine gestellt, sich aufgrund von schweren familiären Situationen. Zum Schutz ihrer Privatsphäre breiten wir diese nicht weiter aus.

Die Kinder können nicht für sich selbst sorgen und benötigen dringend Versorgung. Zwar können wir die Eltern nicht ersetzten, aber wir können sie versorgen. Wir haben den Fall an uns genommen und werden die Kinder bestmöglich versorgen!


LKW Projekt – Libanon

Ein weiterer LKW rückt dieses Jahr aus! Vor einigen Wochen ging der erste LKW in die Türkei mit tollen Sachspenden, die zahlreichen Menschen ihr Leben erleichtert haben. Der LKW für Libanon wird demnächst ausrücken, ebenfalls voll bepackt mit wertvollen Sachspenden wie Rollstühle, Rollatoren und vieles mehr.

Mit den Sachspenden kann man aktiv das Leben vieler nachhaltig und langfristig verbessern und erleichtern.

 


Der Mai war voller toller Projekte! Gemeinsam haben wir wiedermal tausenden Menschen geholfen und ihre Lasten erleichtert! Wir danken allen Unterstützern ganz herzlich für die tatkräftige zusammen arbeit!

Neueste Beiträge im Help Dunya Blog

Help Dunya’s April 2024

Help Dunya’s April 2024

Help Dunya's April 2024 Im April 2024 haben wir gemeinsam tolle Projekte durchgeführt und Hürden gemeistert. In diesem...

Help Dunya’s März 2024

Help Dunya’s März 2024

Help Dunya's März 2024 Im März 2024 haben wir gemeinsam tolle Projekte durchgeführt und Hürden gemeistert. In diesem...

Help Dunya’s Febuar 2024

Help Dunya’s Febuar 2024

Help Dunya's Febuar 2024 Gaza Nothilfe Die angespannte Situation und die Konflikte in Gaza halten weiterhin an,...

Help Dunya’s Januar 2024

Help Dunya’s Januar 2024

Help Dunya's Januar 2024 Im Januar 2024 haben wir gemeinsam tolle Projekte durchgeführt und Hürden gemeistert. In...

Help Dunya’s Dezember 2023

Help Dunya’s Dezember 2023

Help Dunya's Dezember 2023 Nothilfe Somalia Durch die verheerenden Fluten in Somalia wurden die von uns errichteten...

Help Dunya’s November 2023

Help Dunya’s November 2023

Help Dunya's November 2023 Nothilfe & Hilfe zur Selbsthilfe Frauenförderung in Marokko Im September wurde Marokko...

Help Dunya’s Oktober 2023

Help Dunya’s Oktober 2023

Help Dunya's Oktober 2023 Erdbeben Marokko Anfang September ereignete sich in Marokko ein schweres Erdbeben, das...

Help Dunya’s August 2023

Help Dunya’s August 2023

Help Dunya's August 2023 Obdachlosenhilfe Bedürftigkeit ist nicht immer Tausende Kilometer entfernt, sondern oft auch...

Help Dunya’s Juli 2023

Help Dunya’s Juli 2023

Help Dunya's Juli 2023   Nothilfe Libanon - Unterstützung am Flüchtlingscamp Ain al Hilwe Schwer bestürzende...

Help Dunya’s Juni 2023

Help Dunya’s Juni 2023

Help Dunya's Juni 2023   Nothilfe Kongo Im Mai 2023 kam es im Osten von Kongo zu heftigen Regenfällen,...

Help Dunya’s April 2023

Help Dunya’s April 2023

Help Dunya's April 2023   Nothilfe Türkei Auch im April ging die Nothilfe in den Erdbebengebieten der Türkei...

Help Dunya’s März 2023

Help Dunya’s März 2023

Help Dunya's März 2023   Schlüsselübergabe Wohncontainer Türkei Im März 2023 haben wir zahlreiche Wohncontainer...

Help Dunya’s Februar 2023

Help Dunya’s Februar 2023

Help Dunya's Februar 2023   Adak/Akika In einem monatlichen Takt führen wir bereits seit Jahren Adak/Akika durch....

Help Dunya’s Januar 2023

Help Dunya’s Januar 2023

Help Dunya's Januar 2023   Patenschaft für ältere Mitmenschen Anfang Januar besuchten wir die älteren Damen im...

Haber-Bremen Bericht

Haber-Bremen Bericht

Die Haber-Bremen hat kürzlich über Help Dunya berichtet. Sie berichten folgendes: "Der Hilfsverein Help World e.V. mit...

Help Dunya’s Dezember2023

Help Dunya’s Dezember2023

Help Dunya's Dezember 2023 Nothilfe Somalia Durch die verheerenden Fluten in Somalia wurden die von uns errichteten...

STATMENT VIDEO Help dunya e.V.

STATMENT VIDEO Help dunya e.V.

Von: Help Dunya e.V. STATMENT VIDEO Help dunya e.V. Wir haben einige Fragen von einem regionalen Radio/Fernsehsender...

Amin Amini

Amin Amini

Von: Help Dunya e.V. Liebe SpenderInnen, liebe UnterstützerInnen, alle Spenden für den Fall Amin Amini wurden von uns,...