Waisenhaus Somalia – Das Schicksal der Kinder in Somalia

Liest man sich die Schlagzeilen über das Leben der Kinder in Somalia durch, bekommt man schnell einen Eindruck über ihre Lage und ihr Leben. Man liest Schlagzeilen wie “Immer mehr Kinder in Somalia Magelernährt“, “Hungersnot nach Dürre”, “Die Zahl der an Hunger leidenden Kinder steigt” “Immer mehr Waisenkinder in Somalia”.
 
Es ist die Wahrheit und die Realität. Help Dunya führt jährlich zahlreiche Projekte in Somalia durch und jedes Mal begegnen wir der grausamen Realität der Kinder. Der Zustand der Menschen ist schlecht und die Infrastruktur sehr bedürftig. Die wenigen Krankenhäuser, die es gibt, sind überlastet und können die stetig wachsende Zahl der mangelernährten Kinder noch kaum versorgen. Die Menschen brauchen Hilfe und Entlastung, um gegen die Armut und den Hunger anzukämpfen.

Help
Dunya legt großen Wert darauf, in Somalia und auch in vielen anderen Ländern in die Infrastruktur zu investieren und den Menschen langfristig helfen zu können. Unser Waisenhaus-Projekt in Somalia wurde damals von unserem Einzelfall Fatima inspiriert. Wir sind auf die Kleine gestoßen, als sie komplett abgemagert und extrem unterernährt war.
 
Seither läuft unser Waisenhaus-Projekt in Somalia. Es war Help Dunya wichtig, den Halbwaisen und Vollwaisen nicht nur ein Zuhause zu schenken, sondern auch eine pädagogische und kindergerechte Betreuung. Die Waisen haben in ihrem recht kurzen Leben eine Menge erlebt, weit mehr, als wir vielleicht in unserem Leben je erleben werden, den den Schrecken es in Somalia gibt, den kennen wir hier nur aus Filmen.


Viele Kinder sind komplett auf sich alleine gestellt. Sie haben ihre Eltern verloren und haben manchmal noch Geschwister, mit denen sie sich gemeinsam über Wasser halten. Sie haben keinen Platz in der Gesellschaft, denn das Land leidet unter Armut, Dürre, fehlender Bildung und Krieg – ein Platz für das Schicksal der Kinder bleibt da schlichtweg nicht übrig. Wir möchten diesen Kindern einen Platz geben und seither arbeiten wir stetig daran, noch mehr Plätze zu schaffen.



Wir möchten den Waisenkindern, die sich in unserer Obhut befinden, den Schlüssel der Unabhängigkeit schenken, sodass sie sich durch ihre Bildung später selbst versorgen können und ein besseres und eigenständiges gesundes Leben führen können. Mit unserem Waisenhaus möchten wir der harten Realität in Somalia entgegenwirken und neue Möglichkeiten und Perspektiven schaffen. Dies ist erst der Anfang.

Neueste Beiträge im Help Dunya Blog

Help Dunya’s Dezember 2023

Help Dunya’s Dezember 2023

Help Dunya's Dezember 2023 Nothilfe Somalia Durch die verheerenden Fluten in Somalia wurden die von uns errichteten...

Help Dunya’s November 2023

Help Dunya’s November 2023

Help Dunya's November 2023 Nothilfe & Hilfe zur Selbsthilfe Frauenförderung in Marokko Im September wurde Marokko...

Help Dunya’s Oktober 2023

Help Dunya’s Oktober 2023

Help Dunya's Oktober 2023 Erdbeben Marokko Anfang September ereignete sich in Marokko ein schweres Erdbeben, das...

Help Dunya’s September 2023

Help Dunya’s September 2023

Help Dunya's September 2023 Erdbeben Marokko Am 08. September 2023 ereignete sich um 23:11 Ortszeit ein Erdbeben der...

Help Dunya’s Waisenhausprojekt

Help Dunya’s Waisenhausprojekt

Help Dunya's Waisenhausprojekt In einer Welt, die oft von Herausforderungen und Ungewissheiten geprägt ist, setzen wir...

Warum helfen? 5 gute Gründe!

Warum helfen? 5 gute Gründe!

Es gibt viele Gründe, warum es wichtig ist, Armen und Bedürftigen zu helfen, selbst wenn es manchmal wie eine Nadel im...

Help Dunya’s Dezember2023

Help Dunya’s Dezember2023

Help Dunya's Dezember 2023 Nothilfe Somalia Durch die verheerenden Fluten in Somalia wurden die von uns errichteten...

Waisenhaus Bangladesch

Waisenhaus Bangladesch

Waisenhaus Bangladesch Das Waisenhaus in Bangladesch ist bereits zu 85% fertiggestellt! Auf dem ca. 2500 qm großen...