Was letzte Woche geschah

Help Dunya e.V. favicon

Help Dunya e.V. Redakteur

23. September 2022

Was letzte Woche geschah

Kazel Expo Essen 2022

Vom 16.09.22 bis zum 18.09.22 war das Help Dunya Team auf der Kazel Expo Messe in Essen anzutreffen. Wir haben Hunderte tolle Unterstützer getroffen und uns mit ihnen ausgetauscht, offene Fragen beantwortet und von unseren Projekten berichtet. Messen sind eine tolle Gelegenheit, Neues kennenzulernen oder bereits Bekanntes noch besser kennenzulernen und hinter die Kulissen zu schauen. Als Hilfsorganisation sind wir sehr aktiv auf den sozialen Medien, nehmen euch mit auf unsere Reisen und berichten aus aller Welt über unsere Projekte.


Hinter all dem Stecken ganz unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Nationalitäten, Religionen und Hautfarben. Wir sind eine Gemeinschaft, die sich gefunden hat und dasselbe Ziel verfolgt: Frieden und Gerechtigkeit. Wir sind vereint in unseren Zielen und heißen jeden Willkommen der uns kennenlernen möchte und nehmen euch mit auf unsere Durchführung der Herzensprojekte.


Klinik in Ghana
Die zuvor versendeten Geräte für die Klinik in Ghana sind angekommen! Die Klinik ist nun gut ausgestattet mit Defibrillatoren, Pulsmessgeräten, Medizinschränke, Ultraschallgeräte, Krankenliegen, einem Inkubator für Frühchen und vieles mehr. 
Nun steht der Eröffnung der Klinik nicht mehr viel im Weg. Eine gut ausgestattete Klinik kann die Lebensqualität erheblich steigern, denn auch Vorsorge Untersuchungen sind wichtig und verhindern oft Schlimmeres. Die Infrastruktur ist in vielen Teilen nicht ausreichen gedeckt, was Gesundheitseinrichtungen angeht, daher ist es oberste Priorität, Kliniken zu schaffen, an die sich Menschen wenden können. Für uns scheint es normal an jeder Ecke Versorgungen aller Art finden zu können. Der Krankenwagen ist meist im Notfall in unter 5 Minuten da. Frauen werden ausgiebig auf die ihre anstehende Geburt vorbereitet und Begleitet, selbst nach der Geburt. In vielen Ländern ist dies leider absolut nicht der Standard und viele Menschen versterben an vermeidbaren Ursachen. 


Spielplatz in Helmand, Afghanistan
Der Spielplatz, der angrenzend zur Schule in Afghanistan liegt, wurde bereits eingeweiht! Viele der Kinder haben zuvor noch nie auf einem Spielplatz gespielt und wussten nicht einmal, dass so etwas existiert. Neben dem Schulunterricht steht also nun auch das Spielen auf dem Spielplatz auf dem Tagesplan. Wir haben den Spielplatz mit Schaukeln, einer kleinen Burg und mehreren Klettermöglichkeiten ausgestattet, damit sich die Kinder austoben können und einfach Kind sein können.


Zwischen all der Verantwortung, die die Kinder oftmals schon im jungen Alter tragen müssen, fällt das Kind sein komplett weg. Es liegt uns besonders am Herzen, den Kindern in Afghanistan eine Perspektive im Leben zu ermöglichen, aber ihnen auch zu ermöglichen, ihre Kindheit zu genießen. Die Kindheit ist etwas Einmaliges, Unschuldiges und Kostbares. Jedes Kind sollte die Chance auf eine Kindheit voller Liebe, Spaß und Geborgenheit bekommen und Help Dunya setzt sich dafür ein, ihnen diese Chancen zu ermöglichen.


Neuigkeiten vom Einzelfall Emre
Der Einzelfall Emre zählt wohl zu einem unserer härtesten Fälle, denn er leidet an der bislang unheilbaren Schmetterlingskrankheit. Seine Haut ist übersäht von Wunden und Blasen. Diese können sich auch teilweise an Schleimhäuten und den inneren Organen bilden. Es kommt zur Beeinträchtigung wie z.B. das Finger und Zehen miteinander verwachsen, Bewegungseinschränkungen und vielem mehr.
Emre ist sehr zerbrechlich und seine Haut extrem empfindlich. Schmerzen gehören zu seinem Alltag dazu. Er kämpft hart und hält sich durch leichtes Training fit. Seine Luge unterstützt er zusätzlich durch Atemübungen. Help Dunya unterstützt.  Emre fortlaufend und kommen für seine medizinische Versorgung auf und stehen der Familie bei.


Waisenhaus Bangladesch
Wir lassen ein Waisenhaus in Bangladesch bauen! In Bangladesch leben ca. 60 Millionen Kinder (ungefähr, 5-mal mehr als in Deutschland) und die Hälfte von ihnen wächst in starker Armut auf. Unter ihnen sind auch besonders viele Halbwaisen oder Vollwaisen-Kinder. 
Mit dem Waisenhaus möchten wir den Waisenkindern ein sicheres Zuhause schenken. Sie werden vor Ort unter anderem pädagogische Betreuung sowie eine komplette Versorgung erhalten. Jedes Kind verdient ein sicheres Zuhause, in dem es geborgen aufwachsen kann. 
Ein weiteres Herzensprojekt von Help Dunya.

 

 

 

 

 

Neueste Beiträge im Help Dunya Blog

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah Solaranlage Afghanistan Grade in Deutschland erfahren die Menschen wie wichtig Energie ist....

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah Was letzte Woche geschah Nothilfe Pakistan Pakistan ruft den Notstand aus. Unser Help Dunya...

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah Nothilfe Niederlande/Holland Hunderte Asylsuchende leben derzeit unter offenen Himmel in der...

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah

Was letzte Woche geschah   Nothilfe Ukraine Die Woche fing aufregend an, denn unsere Reisenden sind aus ihrer...

Kazel Expo September 2022

Kazel Expo September 2022

Kazel Expo September 2022 Besucht uns auf der Kazel Expo in Essen vom 16-18. September 2022 in der Grugahalle! Ort:...

STATMENT VIDEO Help dunya e.V.

STATMENT VIDEO Help dunya e.V.

Von: Help Dunya e.V. STATMENT VIDEO Help dunya e.V. Wir haben einige Fragen von einem regionalen Radio/Fernsehsender...